Daten

 

Home
Eltern
Schwangerschaft
Fotos
Daten
Forum
Stammbaum
Gästebuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Horoskop

Kleine Löwen


Vom 23. Juli bis zum 23. August steht die Sommersonne im Tierkreiszeichen Löwe. Einen Teil ihrer Kraft, die um diese Zeit wohl am größten ist, vermittelt sie auch den in diesem Sternzeichen Geborenen. Entsprechend selbstbewußt und mit geschwellter Brust werden diese neuen Erdenbürger die Welt dann auch zu erobern versuchen, sind sich ihrer "königlichkeit" bewußt und fürchten zeitlebens weder Lob noch Bewunderung.

Die Sonne beherrscht sie als ihre Regentin, das Feuer ist ihr Element. Ein leuchtendes, flammendes Orangerot schätzen deshalb viele von ihnen als ihre Lieblingsfarbe. Löwen lieben Macht und Luxus. Für eine Krone (die sie ganz gerne tragen würden) käme nur ihr Glücksmetall - das Gold - in Frage; vorzugsweise verziert mit ihren Glückssteinen - den Rubinen.

Man kennt sie in aller Regel als großzügige, großmütige Zeitgenossen. Sich um einen Schnuller zu zanken, dürfte wohl deutlich unter dem Niveau eines Löwen-Babys liegen - es sei denn, es handelt sich um einen Designer-Schnuller. Ihre außergewöhnliche Persönlichkeit bringt den Löwe-Geborenen viel Anerkennung und Ansehen ein, was sie sich wiederum gern gefallen lassen. Denn als Kinder der Sonne mögen sie kein Schattendasein. Vielmehr sind sie für ihr Leben gern der strahlende Mittelpunkt, was sie allerdings manchmal auch ein wenig arrogant erscheinen läßt. Meistens sind sie`s aber nicht - können eben nur schlecht aus ihrer Haut heraus. Widerspruch können sie hier und da als Majestätsbeleidigung auffassen und werden in solchen Fällen versuchen, der "Rebellion" mir starkem Geschütz umgehend Einhalt zu gebieten. Gesundheitlich sind Löwen robust und aus gutem Holz geschnitzt. Allerdings "leiden" sie auch ganz gerne einmal - unter dem Motto: "... das Schöne am Schnupfen ist das Selbstmitleid. Das Schöne am Selbstmitleid ist, daß es auch ohne Schnupfen funktioniert.

Ungerechtigkeiten und Gemeinheiten sind den Löwen ein Greuel. Vor allem, wenn ihnen nahestehende Menschen betroffen sind, werden sie zu helfen versuchen, bis die Gerechtigkeit wieder hergestellt ist - wenn es sein muß, mit Zähnen und Krallen.
Aber Löwen haben auch viel Charme, wissen sich in Gesellschaft zu benehmen - und andere Menschen für sich zu erobern. Löwe-Männer sind begehrte "königliche" Liebhaber. Allerdings hier und da ein wenig zu blauäugig - weshalb es ihnen passieren kann, daß sie unversehens im Käfig einer schlauen Jägerin landen, die sie für den Rest ihres Lebens zähmt.

Löwe-Frauen sind Damen durch und durch - von der Locke bis zum kleinen Zeh - wenn sie es denn wollen. Kaum ein anderes Sternzeichen kann einer Löwin das Wasser reichen, wenn sie schreitet, statt zu gehen - eine Audienz gibt, statt zu plappern. Der Umgang mit anderen Menschen fällt den Löwinnen leicht. Charmant, gewinnend und humorvoll wie sie sind, kann man ihnen einfach nichts krummnehmen und neue Freundschaften fliegen ihnen zu. Bei aller Leichtigkeit im Umgang sollte man sich aber ihrer "Herrschaftlichkeit" bewußt bleiben, kleinere Fehler besser übersehen und lieber einmal öfter den unteren Weg gehen. Vor allem darf man eine Löwin nicht bloßstellen oder gar in Gesellschaft in eine peinliche Situation bringen. In solchen Fällen wird sie dem "Übertäter" gegenüber ein Gedächtnis entwickeln, um welches sie jeder Elefant beneidet - und irgendwann unerwartet "zurückschlagen".

Karriere und Beruf

Bei der Berufswahl an sich haben es Löwe-Frauen ebenso schwer wie die Löwe-Männer. Beide möchten nicht gern unten anfangen - viel lieber gleich oben einsteigen.
Der berufliche Erfolg ist den Löwen sehr wichtig. Gerne bewegen sie sich deshalb auch privat in Gesellschaften, die ihrer Karriere nutzen können. Sie wissen genau, was sie wollen und können dafür hart arbeiten. Aus diesem Grunde sind sie meistens auf dem Weg nach oben - wenn sie nicht schon oben sind. Wonach sie streben sind Freiräume, in denen sie schalten und walten können. Verantwortung - und sei sie noch so groß - schreckt sie nicht. Chefsessel sind sehr begehrt. Und haben sie erst einmal einen erobert, zeigen sie gern mit "königlichem" Gehabe, daß sie ihn auch verdient haben. Keiner kann so beeindruckende, selbstschmeichelnde Monologe vor mucksmäuschenstillen Konferenzen halten, wie ein Löwe-Chef. Dabei sind die Löwen zwar keine Tyrannen, lassen aber auch keinen Zweifel an ihrer Souveränität und bringen Ordnung und Schwung in den Laden. Aber auch wenn sie den Sprung in die Selbstständigkeit nicht schaffen, bewahren die Löwen ihren Charakter. So wird selbst ein Eisenbahnschaffner, der in diesem Sternzeichen geboren wurde, niemals eine Fahrkarte im Vorbeigehen "abknipsen", sondern vielmehr mit souveräner Würde zu entwerten wissen.

Löwe-Frauen wissen sich im Beruf mit denselben Qualitäten durchzusetzen, die auch die Löwe-Männer ihr Eigen nennen. Sie können aber auch hervorragende Hausfrauen und sehr liebevolle Mütter sein, die ihren "Familienbetrieb" mit viel Energie und Engagement führen - und wenn es sein muß, mit Rat und Tat auch noch einen Ehemann auf einer Karriereleiter voranschieben.

Liebe

Die Liebe zu einem Löwen bzw. einer Löwin kann heute eine rauhe Sache sein - schon morgen wieder eine zärtlich verschmuste. Das liegt in der Natur der Katzen und hängt davon ab, ob sie ihre Krallen aus- oder eingefahren haben. Der Löwen Element ist das Feuer - und entsprechend schnell kann ihr Herz in Flammen stehen. Treue ist nicht unbedingt ihre Sache. Jedenfalls vor der Heirat nicht, weshalb sie sich nicht selten die Finger am eigenen Feuer verbrennen. Sie schnurren werbend um Bewunderung - lassen sich gern kraulen - um der streichelnden Hand schon bald wieder wegzuschleichen, wenn ihr Jagdinstinkt mit ihnen durchgeht.
Doch sind Löwe-Geborene erst einmal davon überzeugt, daß ihre Gefühle für den oder die Auserwählte einen außergewöhnlichen, besonderen Charakter haben, lassen sie sich ganz gern auch einfangen und zum Traualtar führen. In der Ehe sind sie treuer als zuvor, sind großzügig und zärtlich - und setzen alles daran, den Partner ihrer Wahl auch glücklich zu machen. Doch schlummert der Jagdinstinkt im Verborgenen. Dafür, daß ihr großes Herz nicht auch gegen ihren Willen eines Tages wieder in Flammen steht, gibt es keine Garantie.
Ein Partner, die mit seinem eigenen Temperament und seiner Abenteuerlust dem Löwen gewachsen wäre, ist der Widder. Die unumstößlich gute Laune eines Schützen würde am leichtesten mit den "selbstherrlichen Phasen" des Löwen fertig - ein gefühlvoller Krebs wüßte die Seele der großen Katze am besten zu verstehen und zu nehmen.

Freizeit

Schaufensterbummel stehen bei Löwe-Frauen besonders hoch im Kurs. Glitzernden Fassaden, berühmten Namen der Modebranche und dem Flair der besser Betuchten können sie sich nur schwer entziehen. Schöne und teure Dinge können sie stundenlang bewundern, dann probieren - und auch mal kurz entschlossen einpacken lassen. Alles haben müssen sie aber nicht - schließlich läßt sich von Luxus auch herrlich träumen. Solarien und Kosmetik-Studios üben ebenso eine magische Anziehungskraft aus wie erlesene Auslagen in Feinschmeckerläden. Jaja - Löwe-Frauen können teuer werden. In Sachen Sport hält es die Löwe-Frau ähnlich wie der Löwe-Mann: soviel wie nötig, um die Figur nicht entgleisen zu lassen. Tennis oder Jogging in Maßen ist ok. - Massensportarten sind weniger beliebt. Auf den dicht gefüllten Rängen eines Fußballstadions wird man das Aufblitzen einer Löwenkrone eher selten beobachten können.
Urlaubsziele werden gern so gewählt, daß Umgebung und Publikum angemessen sind - ein wenig Stil muß schließlich sein. Abends suchen sich Löwen gern ein romantisches Restaurant für ein entspannendes Essen aus und stehen ganz allgemein - was das Genießen des Lebens angeht - den Stieren nicht weit nach.